Blogprojekt: Leipzig Lauscht

Heute möchte ich euch einmal das Blogprojekt Leipzig lauscht vorstellen. Dieses Projekt ist ein studentisches Projekt des Fachbereichs Buchwissenschaft der Universität Leipzig in Kooperation mit der Leipziger Buchmesse. Ich habe es hier bereits einmal kurz erwähnt.

Studenten aus verschiedenen Fachrichtungen, die interessiert an Büchern sind, treffen in einem Seminar aufeinander und lernen gemeinsam, wie man Rezensionen schreibt. Zur Einstimmung auf das Lesefestival Leipzig Liest und all die spannenden Veranstaltungen während der Buchmesse verfassen sie kurze Texte und durchforsten das LL-Programm. Kurz vor und mit Beginn der Leipziger Buchmesse geht es dann richtig los: Die Studenten suchen sich spannend klingende Lesungen und Veranstaltungen aus und besuchen diese dann. Anschließend erscheint eine Rezension, die zum Teil Buchrezension, überwiegend jedoch Lesungsrezension ist (ähnlich einer Theaterrezension). Ich finde es superspannend, mich auf diesem Wege in all die Veranstaltungen hineinzulesen 🙂 Man schafft es schließlich zeitlich nie, wirklich alle interessanten Lesungen zu besuchen und dies ist ein guter Weg, um sich zumindest einen Überblick zu verschaffen. Außerdem gibt es kleine Kolumnen, Vorstellungen von unterschiedlichen Lesetypen oder spannenden Leseorten und vieles mehr…

Hier geht’s zu Leipzig lauscht!

Hinweis: Ich bin nicht ganz unvoreingenommen, da ich 2015 bei der Entstehung des Blogs dabei war… 😉

Advertisements

Schreib was! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s