#6 Quergelesen – Was war los in meiner Woche?

Ihr Lieben,

leicht verspätet, weil ich wir gestern spät heimkamen und ich einfach knülle war:


Was habe ich gelesen?

  • Wege der Liebe von Nora Roberts: ausgelesen
  • Persepolis von Marjane Satrapi (Graphic Novel): nicht weitergelesen, keine Zeit
  • Komm, ich erzähl dir eine Geschichte von Jorge Bucay: mit mir herumgereist
  • Das geheime Leben des Monsieur Pick von David Foenkinos: begonnen und mit mir herumgereist
  • Rumo von Walter Moers: weitergelesen
  • Sachsenspiegel von Eike von Repgow [bedeutendster deutscher Rechtstext, etwa zu Beginn des 13. Jahrhunderts]: begonnen (und spontan ebenfalls mit mir herumgereist)

Was war sonst noch los?

Ich habe Anfang der Woche eine Freundin in Dresden besucht. Wir hatten richtig viel Sonne und Spaß ❤ Außerdem habe ich euch ein paar buchige Eindrücke mitgebracht.

Am Wochenende war ich dann schon wieder verreist: Dieses Mal mit Freund nebst seiner Familie. Es ging ins schöne Hamburg ❤

Ansonsten habe ich die Woche an meinem Vortrag gearbeitet, im Büro gearbeitet und in Seminaren gesessen. Durch meine kleinen Kurzreisen blieb kaum Zeit für anders. (Außer lesen im Zug, was ja nun auch nicht zu unterschätzen ist 😉 Aber selbst da hatte ich zuallererst Aufsätze mit).

Mit einer Sache habe ich aber dennoch begonnen, und zwar weil ich schon länger drüber nachgedacht habe: Die Montagsfrage vom Buchfresserchen zu beantworten. Ich finde die Fragen meist sehr spannend, nur lassen sie sich eher kurz und knapp beantworten. Gut, ich schreibe lieber kurze Beiträge, da ich selbst auch nicht gerne so superlange Posts von anderen lese. Dennoch sind zwei bis drei Sätze auch mir zu kurz. Daher habe ich die Montagsfrage einfach noch mit einer kleinen Buchvorstellung meines aktuellen Buch to go’s kombiniert. Das fand ich eigentlich ganz passend. Wenn diese Beiträge gut bei euch ankommen, erscheinen sie jetzt immer montags. Lasst es mich also gerne wissen, ob ihr das gut findet oder lieber nur das Buch to go oder die Montagsfrage (oder ganz was anderes) hättet…

Hier gehts zu meinem Monatsfragen-Beitrag (dem von letzter Woche)


Ich hoffe, ihr konntet euch überwiegend im Kühlen aufhalten und habt keinen Hitzschlag bekommen 🙂 Leider scheint das Wetter jetzt erstmal wieder ein bisschen schlechter zu werden. Aber so eine kühle Brise ist nach all der Hitze ja auch nicht verkehrt 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “#6 Quergelesen – Was war los in meiner Woche?

Schreib was! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s