Tag der Buchliebhaber – Mein buchiger Tag im Rückblick

Durch Sonja von Buchweiser bin ich auf den heutigen Tag der Buchliebhaber aufmerksam geworden. Eine Tradition, die – wie so viele – von den Amerikanern zu uns herübergeschwappt ist. In dem Fall finde ich das aber gar nicht so unsinnig 😉

Passenderweise stand der heutige Tag für mich total unter dem Motto Buch. Heute morgen habe ich ein E-Book zu einer Leserunde auf LovelyBooks per Mail zugesandt bekommen (ok, im SPAM-Ordner gefunden, nachdem ich mich schon über den Verbleib gewundert hatte, aber das lassen wir jetzt einfach mal zählen 😉 ). Und Old School von John Niven, in dem ich seit letzter Woche lese, habe ich heute fast beendet – den Rest schaffe ich sicher heute vor dem Einschlafen noch … 😉

Außerdem habe ich heute zwei Rezensionen fertig gestellt; die eine, zu Kirio von Anne Weber, habe ich heute schon veröffentlicht, die zweite kommt am Freitag. Und ich habe mal ein paar allgemeine Gedanken zu Rezensionen zusammengefasst, die mir bereits seit einer Weile durch den Kopf schwirrten. Anscheinend bin ich nicht die einzige, der das Thema unter den Nägeln brannte, denn in den Kommentaren haben wir noch über unterschiedliche Aspekte weiterdiskutiert, was mich sehr gefreut hat ❤

Zum Abschluss des Tages kam dann noch eine gute Freundin zu mir, die demnächst für ein paar Wochen einem Praktikum in einer anderen Stadt nachgehen wird. Ich habe ihr in den letzten Wochen einige Bücher zum Mitnehmen ausgewählt, aus denen sie sich nun ihre Favoriten auswählen durfte. Ich war sehr gespannt, was sie zu meiner Auswahl sagen würde und ob ein paar interessante Bücher für sie dabei sein würden. Hier seht ihr einmal meine kleine Auswahl für diese spezielle, mir sehr, sehr wichtige Person:

IMG_20170809_194556.jpg
Kleine Bücherauswahl für einen lieben Menschen ❤

Von links nach rechts:
Reihe oben:

Reihe unten:

  • Auerhaus von Bov Bjerg
  • Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland von  Marlene Streeruwitz (als Nelia Fehn)
  • Der Knacks von Roger Willemsen
  • Baba Dunjas letzte Liebe von Alina Bronsky
  • Kind aller Länder von Irmgard Keun

Wenn das nicht ein guter Abschluss des Tags der Buchliebhaber ist. Wie sonst könnte man diesen Tag besser verbringen, als seine Liebe zu Büchern zu teilen 😉 Und ist es nicht erstaunlich, wie individuell so eine Buchauswahl aussieht? Ich frage mich gerade, welche Bücher ich für eine andere Freundin ausgewählt hätte….

Aufgrund von Platzmangel in der Tasche – und nur deshalb, wie mir versichert wurde – hat diese Freundin sich schließlich für diese drei entschieden:

IMG_20170809_221630.jpg
Tada – die Gewinner 😀

Die drei werden also mal in einer anderen Stadt Urlaub machen 😀

Das geheime Leben des Monsieur Pick von David Foenkinos ist übrigens nicht auf dem Auswahlbild mit drauf, da dieses von vorneherein feststand. Bereits als ich das Päckchen mit dem Buch bekommen hatte, musste ich ihr versprechen, den sofort nach dem Lesen auszuleihen 🙂

Soweit von mir an diesem buchigen Tag 🙂 Ich hoffe, euer Tag war insgesamt auch sehr buchig und ich wünsche allen noch einen schönen Abend!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tag der Buchliebhaber – Mein buchiger Tag im Rückblick

Schreib was! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s