[Rezension] „Gegen Trump“ von Naomi Klein

Gegen Trump Der Ausgang der amerikanischen Wahlen hat viele überrascht. Doch die Überraschung hätte nicht so groß sein müssen, meint die kanadische Journalistin Noami Klein in ihrem neusten Buch. Bereits in vorherigen Büchern sowie in Recherchen für ihre journalistische Tätigkeit beschäftigte sie sich mit Umweltpolitik, mit Wirtschaft und den Verhältnissen in Amerika. In diesem Buch … [Rezension] „Gegen Trump“ von Naomi Klein weiterlesen

Advertisements

Bin ich wirklich so mystery? – Erster Teil

Bin ich wirklich so mystery? Anscheinend, denn ich wurde jetzt schon viermal getaggt! Wow! Herzlichen Dank an alle, die mich nominiert haben! Ich finde den Tag an sich auch gar nicht schlecht, aber vier einzelne Beiträge werden mir dann doch zu viel. Besonders, weil ich nicht alle zwei Wochen einen Tag schreiben möchte. Deshalb habe … Bin ich wirklich so mystery? – Erster Teil weiterlesen

Die Frankfurter Buchmesse 2017

Jetzt ist sie also vorbei - meine erste Frankfurter Buchmesse. In diesem Beitrag möchte ich ein wenig meine Eindrücke wiedergeben; berichten, was ich gesehen habe, was ich von den Ausschreitungen auf der Messe halte und wie ich die Frankfurter Messe insgesamt im Vergleich zur Leipziger fand. Mein Messebericht Obwohl ich ursprünglich aus dem Frankfurter Großraum … Die Frankfurter Buchmesse 2017 weiterlesen

[Gastbeitrag] #15 Bücher in Büchern – Die Spur der Bücher

Fraggle (Pseudonym) betreibt seit 2014 den reisswolfblog. Er zerreißt dort aber keine Bücher, sondern stellt sie nur vor - darunter "Neuerscheinungen [...] ältere Bücher, preisreduzierte Mängelexemplare oder Klassiker der Weltliteratur", wie er es beschreibt 😉 Rückkehr in die Welt der Bücher Und man fühlt sich zu Beginn des Buches wieder sehr schnell heimisch in der Welt der … [Gastbeitrag] #15 Bücher in Büchern – Die Spur der Bücher weiterlesen

[Fundstück] Buchhändler klagen über Marketingaktionen

Heute habe ich mal wieder einen kleinen Artikel beim Börsenblatt für euch gefunden, den ich sehr spannend fand: Kleinere und größere Buchhandlungen klagen über Marketingaktionen, die sich zu sehr an die großen Filialisten richten. Verlage gestalten Marketingaktionen oft am Bedarf vorbei "Hättet Ihr doch mal vorher uns Buchhändler gefragt" "Nicht noch eine Aktion!", stöhnen Buchhändler … [Fundstück] Buchhändler klagen über Marketingaktionen weiterlesen

LeseLust Leipzig e.V. sucht Unterstützung

Der Verein LeseLust Leipzig sucht für das Vorlesefestival "LeseLust im August" 2018 noch Unterstützung. Es geht um ein semesterbegleitendes Praktikum von 2-4 Wochenstunden Bibliothekssprechzeiten sowie Teamtreffen und natürlich Vollzeit in der Festivalwoche. Umgerechnet ist es vergleichbar mit einem 6 -wöchigen Praktikum. Wer also Lust hat, ein wenig hinter die Kulissen eines kleinen Festivals zu schnuppern … LeseLust Leipzig e.V. sucht Unterstützung weiterlesen

[Rezension] „Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt“ von Stefanie Lahme

Ich habe es ja schon angedeutet, diesen Roman hab ich eigentlich nur wegen des Zusatzes "Ein Irland-Roman" gelesen. Mein Gedanke dahinter war "Liebesroman, spielt in Irland". Ansonsten war meine Erwartung recht niedrig, da ich zuletzt eher Pech mit den Liebesromanen hatte und dies daher mein vorerst letzter Versuch sein sollte. Das Glück ist einen Flügelschlag … [Rezension] „Das Glück ist einen Flügelschlag entfernt“ von Stefanie Lahme weiterlesen

[Gebacken] Zucchinikuchen mit Zitronenglasur

Die Anregung für dieses Rezept habe ich aus dem Buch Gemüseliebe von Tina Ganser, das ich im Rahmen einer Leserunde bei LovelyBooks zugeschickt bekommen habe. Da ich euch einerseits das Buch gerne vorstellen wollte - und andererseits jeder zweite Küchenversuch bei mir in einem Drama endet - dachte ich, das ließe sich doch für uns … [Gebacken] Zucchinikuchen mit Zitronenglasur weiterlesen

Buchige Impressionen aus Marseille

Ihr Lieben, heute habe ich euch ein paar Bilder und Eindrücke aus meinem Marseille-Urlaub mitgebracht. 🙂 In Marseille lebte auch Mark Twain eine Weile im ehemaligen Hôtel Louvre et Paix. Da in dem Gebäude heute nur noch eine C&A-Filiale untergebracht ist, sind wir dort jedoch gar nicht vorbei gelaufen. Dafür habe ich einiges anderes entdeckt: … Buchige Impressionen aus Marseille weiterlesen

Travel Hacks für Buchblogger – Ein Erfahrungsbericht

Ihr Lieben, ich hatte es schon einmal kurz erwähnt, ganz unbemerkt von euch war ich anderthalb Wochen im Urlaub. Da ich nicht wollte, dass der Blog in dieser Zeit verweist, habe ich mich vorab ein wenig schlau gemacht und ein paar Tricks probiert. Hier kommt nun ein kleiner Erfahrungsbericht von mir 🙂 Die Beitrag-Planen-Funktion von … Travel Hacks für Buchblogger – Ein Erfahrungsbericht weiterlesen

#19 Quergelesen – Mal wieder zu viel Arbeit

Ihr Lieben, morgen ist Bundestagswahl 2017! Ich werde vormittags direkt wählen gehen und bin dann den ganzen Tag unterwegs, daher gibt es ausnahmsweise den Wochenrückblick schon am Samstagabend 🙂 Was habe ich gelesen? Niemand verschwindet einfach so habe ich in dieser Woche beendet. Ein wirklich gutes Buch, das einen aber ein wenig in eine schwermütige … #19 Quergelesen – Mal wieder zu viel Arbeit weiterlesen

#14 Bücher in Büchern – Bestseller

Über den Literaturbetrieb Es ist schon eine Weile her, dass der Schriftsteller Lukas Domcik einen erfolgreichen Roman veröffentlicht hat. Sein Verleger rät ihm zu einem medial heißen Thema, beispielsweise dem Nationalsozialismus. Doch Domcik will seinen guten Namen für so etwas nicht hergeben. Als er jedoch die attraktive Rachel am Theater trifft, die so gerne berühmt würde, … #14 Bücher in Büchern – Bestseller weiterlesen

[Kurzrezension] „Herzmuscheln“ von Elaine Winters

Ein Guesthouse in Irland Kyra braucht nach einer Trennung einen Ortswechsel: Mit dem Geld einer Erbschaft kauft und eröffnet sie ein Guesthouse in Irland. Nach und nach füllt sich das Haus mit den unterschiedlichen Dauer- und Kurzgästen, dazu kommt noch der etwas schrullige Ryan, der bald als Hausmeister eingestellt wird. Dazu freundet sie sich mit … [Kurzrezension] „Herzmuscheln“ von Elaine Winters weiterlesen

Über das Lesen mehrerer Bücher gleichzeitig

Ich habe in letzter Zeit häufig über eine Eigenart von mir nachgedacht: Ich lese mehrere Bücher parallel. Ständig. Parallellesen Was und vor allem wie viel ich lese, hängt enorm von meiner Leselaune ab. Habe ich gestern einen Roman begonnen, heute jedoch Lust auf einen Krimi, dann lese ich diesen auch. Ohne zu zögern. So türmen … Über das Lesen mehrerer Bücher gleichzeitig weiterlesen