[Fundstück] Aktion Blogpatenschaft 2.0

Friederike vom Blog Friedelchens Bücherstube legt die beliebte Aktion Blogpatenschaft wieder auf: Du hast erst vor einer Weile mit dem Bloggen angefangen und bräuchtest Tipps zum Vernetzen, Design oder worüber man so schreiben kann? Dann bist du hier genau richtig! Mitmachen können sowohl Blog-Neulinge, die gerne Unterstützung hätten, als auch Blogpaten, die mit ihrer Erfahrung … [Fundstück] Aktion Blogpatenschaft 2.0 weiterlesen

#9 [MF] Wie hältst du es mit dem Aussortieren?

Hallo ihr Lieben, um eine Woche verspätet, aber nun starten sie: Meine kostbaren Semesterferien. Habe gerade meine letzte Hausarbeit abgegeben! *trommelwirbel bitte* Jetzt rolle ich mich auf der Couch zusammen, verscheuche die letzten Schnupfenreste, die mich zuletzt gefangen hielten und lese, was das Zeug hält 😀 Darauf habe ich mich eigentlich schon seit Wochen gefreut! … #9 [MF] Wie hältst du es mit dem Aussortieren? weiterlesen

#13 Quergelesen – Eine Woche voller Hausarbeiten und Schnupfen

Ihr Lieben, leider hat mein Freund mich mit seiner Erkältung angesteckt, sodass ich ab Mitte der Woche irgendwie nicht ganz auf der Höhe war. Das war sehr schade, denn eigentlich sollte dies meine erste hausarbeitsfreie Woche werden, aber durch den Schnupfen verzögerte sich alles ein wenig. Doch lest selbst: Was habe ich gelesen? Ich habe … #13 Quergelesen – Eine Woche voller Hausarbeiten und Schnupfen weiterlesen

„Sand“ von Wolfgang Herrndorf

Bereits vor einer ganzen Weile wollte ich euch meine letzte Seminarlektüre, Sand von Wolfgang Herrndorf, vorstellen. Vor lauter Hausarbeiten geriet das irgendwie in Vergessenheit. Aber das Buch ist einfach zu gut, um es euch zu unterschlagen, deshalb hole ich das Versäumte nun hier nach: Sand 1972. Eine Wüste in Nordafrika. Ein mysteriöser Mehrfachmord in einer … „Sand“ von Wolfgang Herrndorf weiterlesen

Tag der Buchliebhaber – Mein buchiger Tag im Rückblick

Durch Sonja von Buchweiser bin ich auf den heutigen Tag der Buchliebhaber aufmerksam geworden. Eine Tradition, die - wie so viele - von den Amerikanern zu uns herübergeschwappt ist. In dem Fall finde ich das aber gar nicht so unsinnig 😉 Passenderweise stand der heutige Tag für mich total unter dem Motto Buch. Heute morgen habe … Tag der Buchliebhaber – Mein buchiger Tag im Rückblick weiterlesen

Wer liest eigentlich all die Rezensionen?

Heute möchte ich euch einmal eine Frage stellen, die ich mir schon länger stelle: Welche Rezensionen lest ihr gerne? Es soll im folgenden nicht darum gehen, aus welchem Genre ihr Rezensionen lest (zB nur Krimi- oder Liebesroman-Rezensionen) oder ob ihr gerne am Ende eine Bewertung durch Sternchen haben möchtet oder lieber nicht. Vielmehr möchte ich … Wer liest eigentlich all die Rezensionen? weiterlesen

Für Leipziger Studierende: Kooperationsprojekt Leipzig-Prag

Das Kooperationsprojekt "Prager Deutsche Literatur" der Unis Prag und Leipzig findet auch dieses Jahr wieder statt. Das Projekt des letzten Jahres geht gerade zu Ende und ich muss sagen, dass ich viel Spaß hatte. Ich werde mich auch für das nächste Projektjahr wieder bewerben und hoffe, dass ich dabei sein kann! Ich habe ja selbst … Für Leipziger Studierende: Kooperationsprojekt Leipzig-Prag weiterlesen

[Fundstück] Es fängt mit Lesen an

Die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn wollen die Bedeutung des Lesens an Kinder und Jugendliche herantragen. Dazu haben sie eine neue Kampagne gestartet, die an Bahnhöfen Kinder und Jugendliche lesend zeigt. Gestartet ist das Ganze schon am 1. August.  An folgenden Bahnhöfen sollen die Plakate zu sehen sein: Frankfurt, Hamburg, Bremen, Leipzig, Halle, Dresden, … [Fundstück] Es fängt mit Lesen an weiterlesen