SuB den Sommer – meine gelesenen Bücher

[Aktualisiert: am 23. Juli] In diesem Beitrag hier sammele ich alle meine gelesenen Bücher, damit es nicht zu unübersichtlich wird. Ich aktualisiere immer, wenn ich ein Buch fertig gelesen habe. Wer ohne Blog mitlesen möchte, darf dies gerne tun und seine Fortschritte in den Kommentaren mit uns teilen 🙂 Ich würde mich sehr darüber freuen … SuB den Sommer – meine gelesenen Bücher weiterlesen

Regentropfen an der Fensterscheibe

Wo ist bloß der Sommer hin? Ständig klopft der Regen ans Fenster. So macht die Büroarbeit gleich noch weniger Spaß. Dennoch wollte ich meine Mittagspause nicht ungenutzt lassen und habe mal ein bisschen überlegt, in welche Lesestimmung mich dieses Wetter versetzt: Regentropfen an der Fensterscheibe Regenwetter ist doof. Sonnenstrahlen sorgen für gute Laune und natürlich … Regentropfen an der Fensterscheibe weiterlesen

SuB den Sommer – Was soll ich lesen?

Bei der SuB den Sommer-Challenge soll man ja in einer Aufgabe, seine Leser*innen entscheiden lassen, was gelesen werden soll 😉 Ich schränke die Auswahl allerdings auf drei Titel ein, damit ihr nicht meinen kompletten SuB durcharbeiten müsst. Also seid ihr jetzt dran: Die Alten schlagen zurück Susan und Julie sind gerade 60 Jahre alt geworden. … SuB den Sommer – Was soll ich lesen? weiterlesen

#6 Montagsfrage Gay Romance & Buch to go der Woche

Hallo ihr Lieben, hier kommt die Montagsfrage und direkt im Anschluss gibts noch die versprochenen buchigen Impressionen aus Erfurt! 😉 Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps? Mit Gay Romance habe ich tatsächlich noch nicht so viele Erfahrungen gemacht. Ich habe zu Jugendzeiten … #6 Montagsfrage Gay Romance & Buch to go der Woche weiterlesen

#10 Quergelesen – Was war los in meiner Woche?

Ihr Lieben, der Sommer fliegt vorüber, ich weiß gar nicht, wo die Zeit bleibt! Diese Woche habe ich mit meiner Prag-Projektarbeit begonnen und sowohl die Struktur erarbeitet als auch schon mal 2 Seiten geschrieben. Ich hoffe, dass ich nächste Woche zügig vorankomme, solange mir das Buch noch so schön präsent ist! Außerdem war ich die … #10 Quergelesen – Was war los in meiner Woche? weiterlesen

[Fundstück] Albertina ist Bibliothek des Jahres 2017

Die Bibliotheca Albertina wurde verdient zur Bibliothek des Jahres 2017 ausgezeichnet 😉 Der Bibliothekspreis wird am 24. Oktober 2017, dem „Tag der Bibliotheken“ in Leipzig verliehen. „Digital autonom, frei zugänglich und innovationsstark” – so betitelten die Preisverleiher in ihrer gemeinsamen Presseerklärungen die Universitätsbibliothek Leipzig. [weiterlesen] In so einer schönen Atmosphäre fällt das Lernen gleich noch … [Fundstück] Albertina ist Bibliothek des Jahres 2017 weiterlesen

#10 Bücher in Büchern – Das geheime Leben des Monsieur Pick

Wenn im Titel irgendwo das Wort Buch vorkommt. Wenn die Geschichte sich in einer Bibliothek abspielt. Wenn es sich um eine Geschichte über Bücher, Buchhandlungen, Literatur oder das Lesen handelt. Dann werde ich meist sehr, sehr neugierig... In dieser kleinen Serie möchte ich ein paar dieser besonderen Schätze vorstellen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn … #10 Bücher in Büchern – Das geheime Leben des Monsieur Pick weiterlesen

[Fundstück] Offener Brief an Lufthansa und Amazon von Nina George

Die erfolgreiche Autorin Nina George hat einen offenen Brief an Lufthansa und Audible (ein Angebot von Amazon) geschrieben. Hintergrund ist, dass diese wohl eine Kooperation starten. Künftig kann man sich als Passagier im Flugzeug ein Hörbuch anhören. Nina George (die ja nun keine unbekannte Autorin ist, ich sage nur Das Lavendelzimmer), bekäme dafür pauschal 150 … [Fundstück] Offener Brief an Lufthansa und Amazon von Nina George weiterlesen

Tycho Brahes Weg zu Gott und Sprache im Roman – Prager Deutsche Literatur Teil 2

Nach dem Semesterrückblick letzter Woche, wollte ich euch gerne noch ein bisschen was über mein Prag-Projekt erzählen: Hier geht's nochmal zu Teil 1, sowie zum Bericht des Kolloquiums. Kurz zusammengefasst: Es ist eine Kooperation mit der Karls-Universität Prag. In mehreren kleinen Arbeitsgruppen beschäftigen wir uns mit unterschiedlichen Aspekten des Romans Tycho Brahes Weg zu Gott. … Tycho Brahes Weg zu Gott und Sprache im Roman – Prager Deutsche Literatur Teil 2 weiterlesen

#9 Quergelesen – Was war los in meiner Woche?

Ihr Lieben, die erste Semesterferienwoche liegt hinter mir 🙂 Was habe ich gelesen? Persepolis von Marjane Satrapi (Graphic Novel): ausgelesen Ich mochte diese Graphic Novell wieder sehr. Der Band meines Freundes enthielt die ersten beiden Teile: Eine Kindheit im Iran & Jugendjahre. Ich habe viel über die Geschichte des Landes gelernt, aber auch über die Entwicklung der … #9 Quergelesen – Was war los in meiner Woche? weiterlesen

Walter Moers ist zurück!

Walter Moers-Fans aufgepasst! Am 28. August soll Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr beim Knaus Verlag erscheinen. Endlich, endlich, wieder ein Zamonien-Roman! Normalerweise bestelle ich keine Bücher vor dem Erscheinungstermin vor, bekomme meist erst nach Wochen mit, dass ein Buch schon erschienen ist und gehe dann einfach in die Buchhandlung. In diesem Fall bin ich jedoch … Walter Moers ist zurück! weiterlesen

#9 Bücher in Büchern – Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

Wenn im Titel irgendwo das Wort Buch vorkommt. Wenn die Geschichte sich in einer Bibliothek abspielt. Wenn es sich um eine Geschichte über Bücher, Buchhandlungen, Literatur oder das Lesen handelt. Dann werde ich meist sehr, sehr neugierig... In dieser kleinen Serie möchte ich ein paar dieser besonderen Schätze vorstellen. Außerdem würde ich mich freuen, wenn … #9 Bücher in Büchern – Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat weiterlesen